Archiv für September 2010

Plattenschrankflavour I

Tangoschlagerjazzrumba‘n'rolla

Pünktlich um 17 Uhr klopfte mein Mitbewohner Haile Wält vergangenen Sonntag an die Tür.
Der Tee war gut durchgezogen, die Kekse weich getunkt, da hielt es ihn
nicht länger auf dem Sessel: „Mein alter Freund, ich habe ein paar
feinst ziselierte Mikrorillenscheiben dabei!“ Mit diesen Worten stürmte
er an meine Anlage, er der sich zu besonderen Anlässen auch gerne

DJ Househaltzauflœsung

nennt und was er mir und unseren Nachbarn
vorspielt, will ich Euch nicht vorenthalten Haile Wält Plattenschrankflavour No.1 by Shock Travolta .

Vorsprechtermin I

Vorsprechtermin

Das Vorstellungsgespräch

Samstag, 9. Oktober

Hoffarttheater

Poetry Slam ist eine Modenschau der Texte. Kabarett ist der Anzugträger, Comedy tritt im lässigen Hawaihemd auf und Lyrik im verträumten Lotterlook. Beim „Vorsprechtermin“ wird getragen, worin sich Vorsprechende und Zuhörende wohl fühlen, so ist für jeden Geschmack und jede Wetterlage alles dabei.

Ob gesungen, gereimt, mit Gitarre oder Mundorgel, mit Textblatt oder ohne, diese sonntägliche Kleinkunst-Sneakshow soll für ein Lächeln sorgen, das einen ganzen Monat hält. Genau das Richtige für Slamfans, Liederfreunde, Theaterbegeisterte und die ganze Familie!
Jeden Monat stellen wir neue Gäste vor:

Ob Band, ob Slammer, ob Theatergruppe, Kabarettist/Comedian, es geht um Text in all seinen Outfits, Trends und Moden, Zeitlos oder uptodate, aber immer der letzte Schrei! AAARRH!

Die Künstler werden erst am Abend bekanntgegeben, doch soviel darf verraten werden: Es ist für jeden etwas dabei!

Eure Gastgeber:

Tilman Döring und Egon Alter