Darmstadtia

Die Filmstadt Darmstadt schreibt mal wieder Geschichte. „10 Tage Jan“ heißt der bis dato längste Film auf Erden um den es hier geht und die Premiere läuft seit dem 16. März und geht noch bis zum 26. März, 21 Uhr. Kann man also noch einsteigen. Auf, nein in den, nee bei den Filmtagen Frankfurt, also bei den Filmtagen kann man noch in den Film reinschauen.

Ich werde das nicht mehr hinkriegen, ich warte auch lieber die Sequels ab, die analog zu einer beliebten Zombiefilmreihe „10 Wochen Jan“ und „10 Monate Jan“ heißen werden. Wahrscheinlich …

Und hier trailershow:

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email

1 Antwort auf “Darmstadtia”


  1. Gravatar Icon 1 Muskatnuss 21. März 2009 um 3:39 Uhr

    Oh man! Ich habs vorhin gar ned gerafft, dass das der Jan ist…
    Passt.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.