Gelegenheitsslammer III

Weil ich schon so lange nicht mehr Bericht erstattete und das immer mal wieder einreißt, müsste es auch ne Rubrik „Blogvernachlässiger“ geben. Aber dass das so war, lag vor allem daran, dass ich zur Zeit bei jeder Gelegenheit auf einem Poetry Slam auftrete. Mehr dazu hier. Eigentlich habe ich ja eine ambivalente Haltung dazu, sehe Wettbewerb und Konkurrenz genauso kritisch wie Effekthascherei und schleichende Mario-Barthisierung. Aber, was solls, die andere Seite heißt: Immer wieder andere Reaktionen auf die Texte, also Neugier auf ein neugieriges Publikum woauchimmer, neue Leute kennenlernen, darunter interessante und nette. Und immer wieder über das Ergebnis überrascht, egal welches.

So, nun werden die sieben Sachen für Mainz gepackt.
Demnächst gibt es hier mal einen ausführlichen Nachklapp der letzten zwanderthalb Monate.

Knicks …

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email