Tagebuch? 17/10/17

Umeingerichtet
Lücken gesichtet
Bestand verdichtet
Ein Raum jetzt leerer
Platz scheinbar mehrer
Sichtbar, was raus kann

Tagebuch? 17/10/12

Der heiße Feger macht sich selbst den Hof
Flüchtet umgehend vor leeren Blättern
Kehrt sich nicht um das was abfällt
Hat keinen Antrag an die Welt
Vertrocknetes Laub bei vielen Wettern
Zu sammeln ist anders faul, doch nicht doof

Was mich heute positiv überraschte XIII

Dass sie mir die Pupillen dann doch nicht weiteten
(Sie holen das aber nach bei Zeiten denn …)
Und dass die Chilldrüse funktioniere. Noch
Deshalb ich wieder unter die Decke kroch

Was mich heute positiv überraschte XII

Dass aus diesem ziemlich kleinem Paket
Kam ein recht großes Espressogerät

Haiku XXI

Blätter auf dem Liegestuhl
Knisternder Rücken
Trockenbunte Decke drauf

Tagebuch? 17/09/06

Bett

und

Becken

und

Küchentisch

und

Becken

und

Schreibtisch

und

Bücherregal

und

Schreibbett

Was mich heute positiv überraschte XI

Dass die Mittagspause ich noch draußen unter der Decke steckte
Und mich erst die frühe Abendkälte weckte

Was mich heute positiv überraschte X

Nachtrag erst zu gestern:
Werd‘ nie wieder lästern
Über das Fundbüro
Gibt keinen Grund! Wieso
Denn alles neu kaufen
Besser mal schaulaufen
Einfach auf so Verdacht
Danke Dir, die’s gebracht!

… los XL

Gewaltlos

Wie ich es mit der Gewalt halte
Ist nicht die Frage
Sondern
Wie sie es mit mir hält

Quote erare demonstrandum LIV

Kanzler der Einheit … Kohl gestaltete die Wiedervereinigung 1989/90 entscheidend mit.

(Deutschlandfunk)

Heißt es denn nicht, über die Toten nur Gutes zu schreiben
Ist das ein Lob, zu sagen: Er konnte gut einverleiben?
Zu befürchten ist leider ernstgemeinte Staatstrauer
Darin bin ich mir ja einig: Dass ich das bedauer‘